Warum waren Hasen auf dem Todesstreifen eine Gefahr ?

Bitte schreibt eure Antworten unten in die Kommentare. Wie freuen uns auf eure Antworten!

Zurück zur Übersicht

Kommentare 1

  1. Hasen stellten für die Mauer eine Gefahr dar, da sie sich im Todesstreifen in rasantem Tempo vermehrten und Tunnel unter der Mauer hindurch gruben, die den Untergrund der Mauer instabil werden ließ. Die Mauer drohte im Boden zu versinken. Aus diesem Grund wurden die Grenzsoldaten dazu angehalten die Hasen im Todesstreifen zu bekämpfen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar